Zertifizierte Datenlöschungen von Day1 Data

Eine kürzlich durchgeführte Studie zeigt, dass 75% aller von Unternehmen gelöschten Daten wiederherstellbar sind.

Die Gründe dafür sind recht einfach. Privatnutzer und Firmen nutzen häufig simple, zu Verfügung stehende Methoden um Daten zu löschen. Oft werden die Datenträger einfach formatiert oder Freeware genutzt um Daten sicher zu löschen. All diese Methoden erfüllen jedoch keine Datenlöschungsstandards, und sind daher alles andere als sicher. Es spielt übrigens dabei keine Rolle, welches Betriebssystem genutzt wird. Die Daten können von Profis jederzeit wiederhergestellt werden und damit auch Kriminellen in die Hände fallen.

Mehr dazu finden Sie in der Studie zur Wiederherstellbarkeit von gelöschten Unternehmensdaten.


Kontakt Kostenlose Diagnose
zertifizierte-datenloeschung
daten-unwiderruflich-loeschen

WAS PASSIERT, WENN SIE EINE DATEI LÖSCHEN?

Werden Dateien gelöscht oder ein Datenträger formatiert, so sind die Daten technisch gesehen weiterhin wiederherstellbar. Jeder Datenträger hat ein Dateiverzeichnis, welches jede darauf befindliche Datei listet. Wird eine Datei gelöscht, so verschwindet sie aus dem Dateiverzeichnis, nicht jedoch vom Datenträger. Die Datei bleibt so lange auf dem Datenträger vorhanden, bis sie durch neue Daten ersetzt bzw. überschrieben wird oder durch professionelle Datenlöschung entfernt wird. Daher ist eine professionelle Datenlöschung unumgänglich, wenn eine unwiderrufliche Datenlöschung erforderlich ist.

Vielen Dank, wir haben Ihre Anfrage erhalten. Ein Mitarbeiter wird sich umgehend bei Ihnen melden.

Ihr Day1 Data Team.

PROFESSIONELLE DATENLÖSCHUNG DURCH DAY1 DATA

Unsere zertifizierte Datenlöschung erfolgt stets nach dem aktuellsten internationalen Datenlöschungsstandard. Dabei spielt der Datenschutz unserer Kunden für uns eine der wichtigsten Rollen.

INTERNATIONAL ANERKANNTER STANDARD

Unsere zertifizierte Datenlöschung erfolgt nach dem international anerkannten NIST800-88 Standard. Dieser Standard wurde vom US National Institute of Standards and Technology entwickelt, um eine einheitliche Methode für die unwiderrufliche und professionelle Löschung von Daten auf Festplatten und anderen elektronischen Medien zu etablieren.

ZERTIFIKATSERSTELLUNG

Nach der Durchführung einer professionellen Datenlöschung erhalten Sie von uns ein Zertifikat, dass Ihnen mit der Seriennummer des Datenträgers bescheinigt, dass die darauf befindlichen Daten unter Anwendung des NIST800-88 Standards unwiderruflich gelöscht und/oder zerstört wurden.

DATENSCHUTZ

Der Schutz Ihrer Daten und Privatsphäre gehört zu unseren Prioritäten. Bei einer zertifizierten Datenlöschung werden alle Bauteile des Datenträgers recycelt oder auf Wunsch dem Kunden zurückgegeben.

UNSERE METHODEN

Wir bieten Ihnen zwei Methoden für eine professionelle Datenlöschung:

Zertifizierte Datenlöschung unter Verwendung von professioneller Software:
Bei dieser Methode kann der Datenträger wiederverwendet oder verkauft werden. Diese Methode ist zudem die kosteneffizientere.

Zertifizierte Datenlöschung durch physikalische Zerstörung des Datenträgers:
Diese Methode wird genutzt, wenn das Gerät oder der Datenträger veraltet ist und/oder nicht mehr funktioniert und eine Wiederherstellung der Daten garantiert verhindert werden soll.

Je nach Zustand Ihres Datenträgers können wir Sie gerne bei der Entscheidung der Datenlöschungsmethode beraten.

Sie haben Fragen zur zertifizierten Datenlöschung? Sie erreichen unsere Experten telefonisch rund um die Uhr unter 0821 / 444 161 88.

dateien-unwiderruflich-loeschen